Was bewirkt das Pre-Workout?
Pre-Workout

Was bewirkt das Pre-Workout?

Pre-Training sind Sportergänzungsmittel, die aus einer Mischung von Nährstoffen bestehen. Diese Substanzen sind in der Regel in handlicher Pulverform zusammengestellt, mit der Sie Ihre eigenen Shakes herstellen können. Es sorgt dafür, dass Sie einen Energieschub erleben, bevor Sie mit dem Training beginnen, der Sie motiviert, im Fitnessstudio wieder hart zu arbeiten. Wie der Name schon sagt, machst du vor dem Training ein Pre-Workout, damit dein Körper und deine Muskeln während des Trainings ausreichend mit allen wichtigen Stoffen versorgt sind. Klingt schön, aber wie funktioniert das eigentlich?

Wirkstoffe

Um herauszufinden, wie effektiv Pre-Workout-Supplemente sind und was genau sie im menschlichen Körper bewirken, ist es wichtig, die verschiedenen Wirkstoffe zu analysieren, die ein Pre-Workout enthält. Pre-Workouts enthalten oft mehrere Inhaltsstoffe, die je nach Produkt und Marke variieren können. Es gibt jedoch eine Reihe von Substanzen, die in den meisten Pre-Workouts üblich sind. Daher werden diese gemeinsamen Zutaten in jedem Fall diskutiert.

Koffein

Die Wirksamkeit von Koffein ist durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Es sorgt für ein weniger müdes Gefühl und mehr Kraft und Ausdauer in den Muskeln. Es gibt sowohl Ausdauersportlern als auch Kraftsportlern den zusätzlichen Schub, wenn es darum geht, Höchstleistungen zu erbringen. Obwohl Sie den Koffeinschub nur eine halbe Stunde oder eine Stunde lang erleben, bleibt die Substanz lange im Körper, sodass Sie auch lange davon profitieren können. Auf der anderen Seite ist Vorsicht geboten, wenn Sie empfindlich auf Koffein reagieren oder später am Tag oft Sport treiben. Wenn Sie am späten Nachmittag ein Pre-Workout machen, können Sie möglicherweise nicht gut schlafen, da sich noch Koffein in Ihrem System befindet.

Creatine

Auch Kreatin hat sich in verschiedenen wissenschaftlichen Studien als wirksam erwiesen. Es hat die Funktion des Energietransporters in der Muskulatur. Außerdem sorgt es für eine ausreichende Versorgung mit dem eigentlichen Treibstoff der Muskeln, Adenosintriphosphat (ATP). Kreatin ist eine körpereigene Substanz, die der Körper in begrenztem Umfang produziert. Tierische Lebensmittel enthalten diesen Stoff, insbesondere Fleisch und Fisch. Eine Kreatinsupplementierung durch ein Pre-Workout sorgt daher für höhere Kreatinspeicher in der Muskulatur. Dadurch können Sie über einen längeren Zeitraum explosivere körperliche Übungen durchführen. Du stimulierst deine Muskeln mehr, was langfristig zu mehr Muskelmasse und besserer Leistungsfähigkeit führt.

Beta-Alanin, Citrullin und Taurin

Diese Substanzen sind auch gängige Inhaltsstoffe in Pre-Workouts, zeigen aber in der wissenschaftlichen Forschung nicht schlüssige Ergebnisse. Inwieweit sie zur Leistungssteigerung beitragen, hängt wahrscheinlich sehr stark vom Kontext ab, in dem diese Substanzen verwendet werden. Beta-Alanin ist jedenfalls dafür bekannt, die Übersäuerung der Muskulatur zu verzögern. Dies erlaubt dir theoretisch, längere Sätze mit mehr Wiederholungen zu machen. Citrullin soll auch die Energie im Konditionstraining steigern, wo Ausdauer eine wichtige Rolle spielt. Zum jetzigen Zeitpunkt können keine festen Aussagen über Taurin gemacht werden, da die Forschung unterschiedliche Ergebnisse zeigt. Es soll die Verbrennung und die Durchblutung anregen, was für mehr verfügbare Energie sorgt, was zu einer verbesserten sportlichen Leistungsfähigkeit führt.

Fazit: Was bewirkt Pre-Workout?

Pre-Workouts können dank einer Reihe von Wirkstoffen, die wissenschaftlich erforscht wurden, durchaus sinnvolle Ergänzungen sein. Aufgrund des Mangels an harten Fakten über die Wirksamkeit einiger anderer Inhaltsstoffe ist es jedoch auch wichtig, den Kontext zu überdenken, in dem Sie Pre-Workout verwenden möchten. Wenn Sie ein Trainingsanfänger sind, macht es wahrscheinlich (noch) nicht viel Sinn, gleich mit dem Pre-Workout zu beginnen, da Sie die größten Fortschritte erzielen, wenn Sie einfach nur ein paar Übungen konsequent durchführen. Schließlich können erfahrene oder professionelle Athleten mit Pre-Workouts leichter das Beste aus ihrem Training herausholen, um ihre sportlichen Ziele zu erreichen und ihre Leistung noch schneller zu verbessern.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.